The Vampire Diaries-RPG
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Noch dringend gesucht werden: Stefan Salvatore, Bonnie Bennett, Katherine Pierce, Niklaus Mikealson, Elijah Mikealson!
Das Inplay ist noch nicht eröffnet! Einige wichtige Charaktere fehlen noch!

Teilen | 
 

 Matthew Donovan

Nach unten 
AutorNachricht
Matthew Donovan
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 20.01.13
Alter : 21

BeitragThema: Matthew Donovan   Di Jan 22, 2013 11:12 am

Steckbrief

Allgemeines

Wesen
Mensch

Vorname(n)
Matthew, dieser Name ist Hebräisch und wurde von Matthat = Das Geschenk, die Gabe abgeleitet.

Nachname
Donovan

Spitzname
Die meisten Menschen kennen Matthew nur als „Matt.“ Mit diesem Namen wird er außerdem am liebsten angesprochen. Dann gibt es auch noch den Spitznamen „Matti“, mit dem er jedoch nicht so gut zurecht kommt, wie mit Matt. Außerdem findet er den Namen nur erträglich, wenn ihn Mädchen so nennen, oder sehr gute Freunde.

Alter
Er ist 17 Jahre alt.

Geburtstag
Matt wurde an einem Freitag Aband um 20:34 Uhr am 5. Februar 1993 zur Welt gebrach.

Gesinnung
Matt ist ein durch und durch guter Mensch


Aussehen
Matt hat hellbraunes bis hin zu blondes Haar. Er hat graublaue Augen und ist mit einer Größe von 1,84m etwas größer als der Durchschnitt. Außerdem ist er durch seine sportlichen Aktivitäten gut durchtrainiert und schlank. Meist trägt Matt T-Shirts, Sweatshirts oder eine ganz normale, dennoch gut aussehende Jacke. Dazu meist eine ganz normale dunkelblaue Hose. An sich ist Matt meist schlicht gekleidet, dabei bevorzugt er Farben, die nicht all zu auffällig sind. Was nicht bedeutet, dass er es nicht tragen könnte, denn Matt kann so gut wie alles tragen und es sieht dabei auch gut aus.


Details

Charakter
Matt ist ein sehr liebreizender Mensch . Er würde normalerweise niemanden was zu Leide tun, es sei denn, er hat einen guten Grund dafür. Er ist, durch das Verhalten seiner Mutter und seiner Schwester, für sein Alter schon sehr reif und benimmt sich sehr erwachsen. Außerdem ist er sehr um seine Freunde und Familie besorgt und möchte das es ihnen gut geht. Jedoch ist Matt, gerade bei fremden Menschen noch sehr zurückhaltend. Dabei achtet er darauf, dass er die Person erst gut genug kennt. Matt ist außerdem noch sehr über vorsorglich, er achtet stets auf seine Mitmenschen. Dennoch ist diese über vorsorge, für manche Menschen sehr nervig.

Vorlieben
+Elena
+Caroline
+Vicki
+Football
+Warme Sommernächte
+Mystic Falls
+Mit Freunden treffen
+Mystic Grill, jedoch nur zum essen oder abhängen

Abneigungen
+Drogen
+Kelly
+Streit
+Kälte
+Ärger
+Machos
+Stress

Hobbys
Matt macht in seiner Freizeit viel Sport. Doch am liebsten mag er Football. Auch in seiner Schule ist er dem Football Team beigetreten. Außerdem trifft Matt sich sehr gerne mit seinen Freunden im Mystic Grill. Dort gibt es nämlich auch genügend Möglichkeiten zum entspannen. Wie zum Beispiel Billard, wobei Matt ebenfalls sehr viel Spaß dran hat. Matt kann man jedoch auch für das Feiern begeistern.

Familie
Vater:
Matt's Vater ist nicht bekannt. Er hat die Familie früh verlassen und somit hat Matt auch keinen Kontakt zu ihm.
Mutter:
Matts Mutter heißt Kelly und ist 36 Jahre alt. Sie ist in Mystic Falls aufgewachsen und war gut mit Miranda Gilbert befreundet. Sie passte immer auf dessen Schwester Jenna auf und so wurden sie Freunde. Wo duch auch die Freundschaft zwischen Matt und Elena entstand. Nach einigen Jahren verließ sie Mystic Falls mit ihrem Freund Pete und ließ Matt und Vicki zurück.

Geschwister:
Schwester: Vicki Donovan
Vicki wurde am 20. August 1991 geboren. Somit ist Vicki 19 Jahre alt. Sie hat braunes, etwas lockiges Haar und braune Augen. Dennoch hat Vicki Drogenprobleme, womit sie große Sorgen mit sich bringt. Matt versucht jedoch seiner Schwester bei ihren Problemen und in allen anderen Lebenslagen zu helfen.

Lebenslauf
Matt wurde am 5. Februar 1993 in Mystic Falls geboren. Doch schon vor seiner Geburt, zog der Vater von Matt und Vicki aus. Er hat sich einfach aus dem Staub gemacht. Seine Mutter Kelly ist in dieser Zeit in ein ziemliches Selbstmitleid gefallen. Trotz Matts Bemühungen seine Mutter wieder aufzubauen, fiel die Familie immer weiter in die Miese. Kelly ging nicht mehr zur Arbeit und konnte somit auch keine Rechnungen bezahlen. Und auch Vicki ging mit den Problemen auf ihrer Eigenen Art um. Was hieß, dass sie sich mit fremden Leuten traf und Drogen zu sich nahm. Trotz dieser schwierigen Zeit, behielt Matt seine Nerven und versuchte
sich um einige Sachen zu kümmern. Nach ein paar Jahre war immer noch keine Besserung in Sicht. Der einzige Grund glücklich zu sein war Elena, die er im alter von zwei Jahren durch seine Mutter Kelly kennenlernte. Denn Kelly war mit Elenas Mutter Miranda befreundet.
Matt merkte bereits im alter von 11 Jahren, dass er etwas für Elena empfand. Und dann ging alles ganz schnell. Matt und Elena wurden ein Paar und es schien so als ob nach langer Zeit, endlich mal wieder ein Lichtblick in Matts Leben auftauchte. Doch dann starben Elenas Eltern bei einem Autounfall und alles Glück schien verloren. Elena forderte eine Auszeit, die Matt verständnisvoll aber dennoch traurig einsah. Er versuchte über den Schmerz hinweg zu kommen, wobei er mal wieder auf sich selbst gestellt war. Seine Mutter hatte jemand neuen namens
Pete kennengelernt, mit dem sie durchbrannte. So lebte Matt allein mit seiner Schwester Vicki. Er musste sogar die Rechnungen bezahlen. Als das Schuljahr dann wieder anfing, hoffte Matt seine Exfreundin Elena wieder zu sehen. Denn er hatte einige Zeit nichts mehr von ihr gehört.
Insgeheim hoffte Matt, dass die Beziehung zwischen ihm und Elena wieder Berg auf gehen würde, doch der neue Schüler Stefan machte ihm ein Strich durch die Rechnung. Trotz seinen Zweifeln an Stefan, hoffte er jedoch nur das Stefan, Elena nicht enttäuschen würde.


Sonstiges

Musterpost
Liebes Tagebuch...
Heute war der erste Schultag nach den Ferien. Der erste Tag an dem ich sie wiedersah. Elena. Ich wusste nicht was ich Heute sagen sollte. Ich meine woher soll ich das denn auch wissen? Sie hatte eine echt Schwierige Zeit hinter sich. Dennoch habe ich jeden Tag gehofft.
Gehofft das sie mich anrufen würde. Ich habe lange genug auf sie gewartet und musste einiges durchmachen. Meine Mum ist vor ein paar Wochen ausgezogen. Sie meinte, dass es diesmal der richtige sei. Er heißt Pete, soweit ich das mitbekommen habe. Dennoch weiß ich nicht wie er aussieht, geschweige denn, wer er überhaupt ist. Und jetzt?
Jetzt kann ich den Haushalt hier schmeißen. Vicki hilft etwas. Sie bringt uns das Geld nach Hause, da sie einen Nebenjob im Mystic Grill angenommen hat. Bald werde ich da auch
arbeiten müssen, denn die Bezahlung ist etwas niedrig. Und mit dem Geld das Vicki alleine verdient, kommen wir beiden nicht aus.
Ach ja, ich hätte fast vergessen was ich eigentlich schreiben wollte. Nun, da standen Elena und Bonnie zusammen an ihren Spinden. Ich habe sie etwas beobachtet, bis Elena
zu mir rüberblickte. Sie hat mir zugewunken, das war alles. Ich habe mich wohl ein bisschen genervt aufgeführt, da ich meinen Spind ziemlich fest zuschlug. Doch das war ich in diesem Moment auch, ich meine wir haben uns so lange nicht gesehen und nach solch
einer langen Zeit kann man doch wohl ein Gespräch erwarten. Vielleicht war es aber auch mein Fehler. Ich hätte genauso gut mit ihr Reden können. Hoffentlich wird sich das in den nächsten Tagen ändern.

Avaperson
Zach Roering

Regeln gelesen & akzeptiert?
Ja :D

Dein Alter?
16

Zweitcharaktere:
Reserviert: Caroline Forbes


_________________
...Sometimes I'm alone...
...But when I see her she makes me smile...

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Matthew Donovan
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Zimmer 201 - Matthew und Akaya

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
TheVampireDiaries-RPG :: Characterstuff :: Steckbriefe-
Gehe zu: