The Vampire Diaries-RPG
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Noch dringend gesucht werden: Stefan Salvatore, Bonnie Bennett, Katherine Pierce, Niklaus Mikealson, Elijah Mikealson!
Das Inplay ist noch nicht eröffnet! Einige wichtige Charaktere fehlen noch!

Teilen | 
 

 Damon Salvatore

Nach unten 
AutorNachricht
Damon Salvatore
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 20.01.13
Alter : 23
Ort : Werdohl

BeitragThema: Damon Salvatore   Di Jan 22, 2013 8:18 am

Steckbrief

Allgemeines

Wesen
Vampir

Vorname(n)
Damon

Nachname
Salvatore

Spitzname
Damon besitzt keinen Spitznamen und will auch keinen besitzen

Alter
167 Jahre
körperliches Alter: 22

Geburtstag
19. August 1842

Gesinnung
Damon ist sich nicht sicher, wie er zu sich steht. Im Herzen ist er eine gute Person, lässt jedoch lieber den Ekel raushängen.




Aussehen
Damon hat dunkelbraun bis schwarzes Haar, die ihm ungefähr bis zu den Ohren reichen, wobei ein paar vereinzelte Strähnen ihm immer in die Stirn fallen. Seine Haut ist hell und wirkt somit als großer Kontrast zu seiner Haarfarbe, genau wie seine Augen, welche von einem hellen, strahlenden Blau sind und hypnotisierend wirken. Er hat einen schlanke und leicht muskolöse Statur und ist gute 176cm groß. Er trägt fast ausschließlich schwarze Kleidung.

Details

Charakter
Damon ist insgesamt eine sehr schwierige und komplexe Person. Seitdem er ein Vampir geworden ist, haben sich all seine Charakterzüge intensiviert. Er ist sehr zynisch und so gut wie jedes seiner Worte trieft vor Sarkasmus. Außerdem sollte man Damon lieber nicht krumm kommen, denn er ist nachtragend und wenn er sehr verletzt worden ist, übt er Rache. Wenn etwas nicht so läuft, wie Damon es gerne hätte, reagiert er meist sehr impulsiv und tut Dinge, die er hinterher bereut und badet in Selbstmitleid.
Ein Menschenleben bedeutet ihm kaum etwas, für ihn sind sie bloß wandelnde Blutbeutel. Das redet er sich zumindest ein.
Doch Damon hat auch ein paar gute Seiten. Wenn er will, kann er sehr charmant und zuvorkommend sein und wenn er erst einmal jemanden in sein Herz geschlossen hat, ist er aufopfernd und würde alles tun, um diese Person zu schützen und ihr alles geben, was sie braucht.
Alles in Allem kann Damon der Gute sein, ist jedoch lieber der Böse.

Vorlieben
-Damonn trinkt gerne Menschenblut bei Körpertemperatur
-Eine seine Vorlieben ist es, seinem Bruder hinterherzujagen und ihm das Leben zur Hölle zu machen
-Die Jagd auf Menschen
-Damon verführt gerne hübsche Mädchen
-Er trinkt gerne Bourbon
-Er hängt gerne in Bars rum

Abneigungen
-Damon hat eine große Abneigung gegen Eisenkraut
-Sowie gegen Holzpfähle
-Er kann seinen Bruder Stefan nicht leiden (wobei das noch untertrieben ausgedrückt ist)
-Damon wird nicht gerne belogen oder verraten
-Die 90er
-Tierblut findet er widerlich
-Und er hasst sowieso alle Menschen

Hobbys
Damon hat eigentlich keine wirklichen Hobbies mehr. Außer das Jagen unschuldiger Menschen, sie aufzureißen und ihr Blut zu trinken. Er ärgert auch gerne seinen kleinen Bruder oder hängt in zwielichten Bars herum, aber das wars auch schon. Früher hat er gerne Football gespielt.

Familie
Vater:
Damons Vater heißt Giuseppe Salvatore und starb 1864 durch Stefans Hand. Er hatte nie ein sehr gutes Verhältnis zu seinem Vater, weil Damon sie Armee verlassen hat, was sein Vater nicht tolerieren konnte. Außerdem war sein Vater ein Vampirhasser und verachtete Damon dafür, dass er einen Vampir liebte.

Mutter:
Damons Mutter starb schon sehr früh, deshalb konnte er keine Beziehung aufbauen.

Geschwister:
Damon hat einen jüngeren Bruder, sein Name ist Stefan Salvatore. Die Beziehung zwischen den beiden Brüdern ist mehr als angespannt, weil Stefan dafür verantwortlich ist, dass Damon nun ist was er ist, ein Vampir. Außerdem haben sie dasselbe Mädchen geliebt und das steht noch immer zwischen ihnen

Lebenslauf
Damon wurde 1842 geboren und ist in Mystic Falls aufgewachsen. Seine Famile stammt ursprünglich aus Florenz und gehörte später zu den Gründerfamilien von Mystic Falls. Dort lebte er zusammen mit seinem Vater Giuseppe und seinem Bruder Stefan. Er ging eine Zeit lang zur Armee, was er jedoch im Alter von 22 aufgab und nach Hause zurückkehrte. Dies war eine Schande für seinen Vater, der von da an bloß noch kalt und distanziert gegenüber Damon war. Kurz danach fand eine junge Frau bei ihnen Unterkunft, da sie bei einem Brand ihre Eltern verloren und nun kein Zuhause mehr hatte. Ihr Name war Katherine Pierce. Es dauerte nicht lange und die Salvatore-Brüder begannen damit, um die junge Frau zu werben. Beide baten sie, ihre Begleitung bei dem ersten Gründerfest zu sein, doch sie entschied sich für Stefan. Damon war wütend, weil sie sich nicht für ihn entschieden hatte. doch er versuchte es weiter und warb um die schöne Katherine. Mit Erfolg. Doch Katherine spielte ein falsches Spiel, sie wollte beide Salvatores für sich haben.
Als Damon herausfand, dass die Schöne eine Vampirin war, schreckte er nicht vor ihr zurück. Er liebte sie bloß noch mehr und wollte, dass sie ihn ebenfalls in einen Unsterblichen verwandelte, damit sie für immer zusammen sein konnten und Katherine willigte ein, ihn zu ihres Gleichen zu machen, doch erst wenn sie fand, dass es an der Zeit war. Was Damon jedoch nicht wusste, war, dass sie im Schilde führte, auch Stefan zu einem Vampir zu machen. Also gab sie beiden ihr Blut. Sie zeigte Damon, was es hieß ein Vampir zu sein. Nahm ihn mit auf die Jagd und brachte ihn dazu, Blut zu kosten, welches an ihren Lippen klebte.
Die Bewohner von Mystic Falls fanden heraus, dass es Vampire in der Stadt gab und heckten einen Plan aus, sie zu vernichten. Es dauerte nicht lange und Katherine wurde Eisenkraut untergejubelt und somit wurde sie enttarnt. Sie sperrten sie weg um sie und 26 weitere Vampire in einer Kirche zu verbrennen.
Aus lauter Verzweiflung bat Damon Emily Bennett, Katherines Zofe und eine Hexe, seine große Liebe zu schützen und im Gegenzug dafür würde er ihre Familie retten. Emily willigte ein und sperrte alle 27 Vampire mit einem Zauber in einer Gruft unter der Kirche ein. Dafür nutzte sie eine Kristallkette und einen vorbeiziehenden Kometen, der ihr die Macht für diesen Zauber verlieh.
Bevor Katherine zu der Kirche gebracht wurde, versuchten Damon und Stefan, sie aus der Kutsche zu befreien, doch bei dem Versuch, sie zu retten, wurden die Brüder von ihrem eigenen Vater erschossen. Emily fand die beiden tot auf und brachte sie in den Wald. Dort erwachten die beiden als Untote und Damon musste sich nun entscheid, ob er die Verwandlung durchführen wollte, doch ohne Katherine schien ihm das Leben sinnlos und er wollte sterben.
Sein Bruder jedoch, vollzog die Verwandlung und brachte Damon ein Mädchen, dessen Blut er trinken sollte. Er wollte es nicht, doch Stefan zwang ihn dazu und so wurde auch Damon zu einem Vampir und seitdem hasste er Stefan für das, was er ihm angetan hatte und verfolgte ihm, um ihm sein Leben zur Qual zu machen.


Sonstiges

Musterpost
Damon kam gerade von einem Ratstreffen nach Hause, er schmiss die Tür hinter sich zu, warf seine Jacke in eine beliebige Ecke und steuerte direkt auf den Salon zu. Er hatte sich gewundert, warum Alaric nicht bei dem Treffen aufgetaucht war, doch er war in letzter Zeit öfters neben der Spur, wahrscheinlich hatte er es einfach nur vergessen. Verständlich. Nach dem, was passiert war. Damon schüttelte den Kopf, während er sich ein Glas Bourbon einschenkte. Alaric hatte auch wirklich nie Glück in seinem Leben. Auch wenn er es nicht gerne zugab, er empfand echtes Mitgefühl für seinen mittlerweile recht guten Freund.
Er nahm einen großen Zug aus seinem Glas und leerte es damit sofort. Ein Klingeln riss ihn aus seinen deprimierenden Gedanken. Damon tastete seine Taschen ab und fand den Ursprung des Lärms. Sein Handy. Er runzelte die Stirn, als er den Namen auf dem Display las. Alaric Saltzman.
Ohne zu zögern nahm er ab.
"Ric, was läuft, wo bist du gewesen?"
Der Gesichtslehrer hörte sich ernst an, als er sagte: "Damon, hör zu, ich brauche deine Hilfe.
"Klar, was gibt's?" Nun nahm Damons Stimme ebenfalls einen ernsten Ton an.
"Es geht um Elena, sie ist auf der Suche nach Klaus, sie ließ sich nicht davon abbringen. Wir sind schon unterwegs in die Wälder. Sie weiß nicht, dass ich dich anrufe, komm so schnell wie möglich her.
Mit diesen Worten beendete er das Gespräch. Entnervt knallte Damon sein Glas auf den Tisch, kniff die Augen zusammen und massierte sich die Schläfen mit Zeige- und Mittelfinger. Warum musste dieses Mädchen eigentlich immer die Heldin spielen? Konnte sie denn nicht [einmal nur Zuhause sitzen bleiben und warten, bis man für ihre Sicherheit gesorgt hatte?! Damons Wut staute sich langsam in ihm aus. Stefan war fort und Elena setzte alles daran, ihn und Klaus ausfindig zu machen. Insgeheim fragte er sich, ob Elena dasselbe auch für ihn tun würde und seine Wut wurde nur noch größer, obwohl es unfair ihr gegenüber war. Sie liebte Stefan. Bloß wäre er gerne an seiner Stelle. Damon schüttelte diese bösen Gedanken ab. Er musste sich jetzt darauf konzentrieren, dass sie allein mit Alaric war, in einem Wald voller Werwölfe, seinem blutrünstigen Bruder und einem sehr gefährlichen, uralten Hybriden. Und er musste sie retten. Er zog die Brauen zusammen. Er wusste zwar nicht, wie genau er das anstellen sollte, aber er würde es versuchen müssen.
Im Vorbeigehen schnappte er sich ein paar Holzpfähle, Eisenkraut- wie Wolfswurzbomben und weitere von Alarics irgendwie gruseliger Jägerausrüstung und machte sich auf den Weg, um sein Mädchen mal wieder aus Schwierigkeiten zu helfen, die sie selbst verursacht hatte.

Avaperson
Ian Somerhalder

Regeln gelesen & akzeptiert?
Selbst geschrieben!

Dein Alter?
18 Jahre

Zweitcharaktere:
-


_________________
You want a love that consumes you, you want passion and adventure. And even a little danger.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://thevampirediaresrpg.forumieren.com
 
Damon Salvatore
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Guardian*
» Damon Sears
» Damon Feather - Rabe von Maleficent

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
TheVampireDiaries-RPG :: Characterstuff :: Steckbriefe-
Gehe zu: